Fahrzeug überschlug sich

Das Auto landete in der angrenzenden Wiese. Foto: Vol.at/vlach
Das Auto landete in der angrenzenden Wiese. Foto: Vol.at/vlach

dornbirn. Auf der A 14 ist am Samstagabend etwa einen Kilometer nach der Ausfahrt Dornbirn-Nord in Fahrtrichtung Arlberg ein Autofahrer aus dem Bezirk Feldkirch ins Schleudern geraten. In weiterer Folge überschlug sich der Mann mit seinem Pkw. Er konnte sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.