Aus Langeweile eingebrochen

höchst. Die Polizei Höchst hat zwei Männer ausgeforscht, die innerhalb eines Jahres insgesamt dreimal in ein Restaurant in Gaißau eingebrochen sein sollen. Tatmotiv war laut Polizei Langeweile. Die Männer im Alter von 21 und 22 Jahren waren zwischen Mai 2011 und Mai 2012 eingebrochen. Dabei stahlen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.