Wanderin stürzt beim Abstieg

tschagguns. Eine 23-jährige Vandanserin zog sich am Montagnachmittag beim Wandern in Tschagguns eine Fußverletzung zu. Die junge Frau war von der Mittagsspitze in Richtung Alpila-Alpe unterwegs. Während des Abstiegs rutschte sie auf dem Wanderweg aus. Sie musste in der Folge aufgrund der Verletzung von der Bergrettung Schruns-Tschagguns geborgen werden. Vier Einsatzkräfte rückten mit einem Fahrzeug aus.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.