Identität konnte geklärt werden

dornbirn. Ein Passant entdeckte am Montagnachmittag eine Person, die leblos in der Dornbirnerach trieb. Die vorerst unbekannte Leiche wurde durch die Seepolizei Hard geborgen. Die Frau konnte in der Zwischenzeit identifiziert werden. Es handelt sich um eine 75-jährige Frau aus Dornbirn. Bei der am Dienstag durchgeführten Obduktion konnten laut Polizei keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden festgestellt werden.

Artikel 31 von 31
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.