Amtsmissbrauch-Anklage gegen Richter rechtskräftig

von Jörg Stadler
Bald als Angeklagter vor Gericht: Richter Erich Mayer. Foto:VN
Bald als Angeklagter vor Gericht: Richter Erich Mayer. Foto:VN

Suspendierter Gerichtsvorsteher Erich Mayer hat keinen Einspruch eingelegt. Prozess vermutlich in Salzburg.

Feldkirch. (VN-sta) Wie die VN im September berichteten, hat die Wirtschafts und Korruptionsstaatsanwaltschaft Wien nach einem fast zweijährigen Ermittlungsverfahren Anklage gegen Richter Erich Mayer erhoben. Mayer hat dagegen keinen Einspruch eingelegt. Damit sei die Anklage rechtskräftig, teilte G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.