Pkw-Lenker fuhr gegen Mauer

heerbrugg. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hat ein 28-jähriger Autolenker am frühen Sonntagabend in Heerbrugg vor einer Bahnunterführung die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr in der Folge gegen eine Mauer und dann gegen eine Straßenlaterne. Er wurde beim Unfall schwer verletzt. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.