Lkw schob Auto vor sich her

bregenz. Rund zweihundert Meter weit hat gestern ein Lkw-Lenker auf der Autobahn auf Höhe Bregenz das Auto einer 66-jährigen Frau vor sich her geschoben. Der Laster-Fahrer dürfte den Pkw bei einem Spurwechsel übersehen und touchiert haben. Bemerkt hat der Oberösterreicher laut Polizei die Kollision

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.