Mehrerau-Prozess: Altabt Kassian Lauterer gibt Fehler zu

von Christiane Eckert
Altabt Kassian Lauterer sagte am Donnerstag vor dem Landesgericht Feldkirch als Zeuge aus. foto: vn/hofmeister
Altabt Kassian Lauterer sagte am Donnerstag vor dem Landesgericht Feldkirch als Zeuge aus. foto: vn/hofmeister

Altabt gab vor Gericht an, schon 1967 von Missbrauchsvorwurf gewusst zu haben.

feldkirch. 1982 wurde ein Mehrerauer Schüler von seinem Internatsleiter schwer missbraucht und stundenlang vergewaltigt. Dafür will das heute 46-jährige Opfer zumindest 135.000 Euro finanziellen Ausgleich. Am Donnerstag sagte nun Altabt Kassian Lauterer (78) vor Gericht aus. Die zentrale Frage laute

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.