Viagra-Betrüger muss vier Jahre ins Gefängnis

von Christiane Eckert
Der 62-Jährige zeigte sich im Landesgericht umfassend geständig. Foto: vn/hofmeister
Der 62-Jährige zeigte sich im Landesgericht umfassend geständig. Foto: vn/hofmeister

Bregenzerwälder betrieb regen Handel mit gefälschten Diät- und Potenzpillen.

feldkirch. Ein 62-jähriger Bregenzerwälder ist am Dienstag am Landesgericht Feldkirch wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs und wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung zu vier Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der Pensionist soll im Internet mit gefälschten Potenz- und Diätpil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.