375.000 illegale Pornos verkauft

Mannheim. Ein 48-Jähriger vom Bodensee hat den groß angelegten Handel mit illegalen Pornofilmen zugegeben. Der Angeklagte bestätigte am Freitag vor dem Landgericht Mannheim im Wesentlichen die Vorwürfe. Demnach hatte er rund 375.000 Kopien herstellen lassen, ohne die Rechte zu besitzen. Die Filme ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.