Fahrerflucht nach Wendemanöver

Lustenau. Bei einem missglückten Wendemanöver wurden am Freitagabend in Lustenau zwei abgestellte Fahrzeuge beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrer wendete gegen 20 Uhr auf dem Vorplatz des Wohnhauses Reichenaustraße Nr. 2 seinen Pkw (vermutlich Mercedes C-Klasse, weiß). Als der Lenker rückwärts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.