Budget-Wünsche der Oppositionsparteien

Bregenz. Die Vorarlberger Oppositionsparteien im Landtag, FPÖ, Grüne und SPÖ, präsentierten am Donnerstag bei der zweiten Budget-Gesprächsrunde bei Landeshauptmann Markus Wallner ihre Forderungen. Übereinstimmend verlangten die Klubobleute von FPÖ, Grüne und SPÖ mehr Investitionen im Gesundheitsbere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.