Nach Radunfall Zeugen gesucht

Wolfurt. Am späten Dienstagnachmittag zwischen 17.30 und 18 Uhr kam es bei der Hauptschule Wolfurt zu einem Zusammenstoß eines elfjährigen Jungen mit einem bislang unbekannten Jugendlichen. Während der Bub verletzt am Boden lag, fuhr der mit einer roten Jacke und Jeans bekleitete Jugendliche weiter.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.