Zwei Kinder bei Unfall verletzt

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Foto: VOL.at
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Foto: VOL.at

Feldkirch. Ein Führerscheinneuling verursachte am späten Samstagnachmittag einen Verkehrsunfall in Feldkirch. Der 18-Jährige fuhr von der Untersteinerstraße in die Äuelegasse, kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Pkw einer 46-jährigen Frau, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.