Auf Schutzweg angefahren

lustenau. (VN) Statt in der Schule landete ein neunjähriger Bub aus Lustenau gestern Morgen im Spital. Der Volksschüler war mit seinen Geschwistern unterwegs. Gemeinsam wollten sie einen Schutzweg überqueren. Eine 36-jährige Autofahrerin übersah den Neunjährigen auf ihrer Fahrt in Richtung Dorfzentr

Artikel 33 von 33
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.