Fotoapparat mit Gewehr verwechselt

Lindau. Ein Autofahrer hat in Schwaben ein Gewehr mit einer Kamera verwechselt und die Polizei gerufen. Der Mann war am Freitag bei Hergatz (Kreis Lindau) unterwegs und sah eine Person mit einem Gewehr in der Wiese sitzend. Der Zeuge glaubte, der Mann ziele auf eine nahe gelegene Eisenbahnbrücke, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.