Beim Canyoning von Hochwasser eingeschlossen

Innsbruck. Eine Canyoning-Gruppe ist am Freitag in der Zemmschlucht in Finkenberg im Tiroler Zillertal wegen starken Regens von Hochwasser eingeschlossen worden. Laut Angaben der Wasserrettung mussten die sieben Mitglieder der Canyoning-Gruppe teilweise mittels Tau von einem Hubschrauber aus geborge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.