Kauf einer Jahresvignette lohnt sich jetzt nicht mehr

Wer noch keine Jahresvignette hat, sollte sich für dieses Jahr nur noch Monatsvignetten kaufen. Foto: VN
Wer noch keine Jahresvignette hat, sollte sich für dieses Jahr nur noch Monatsvignetten kaufen. Foto: VN

Zweimonatsvignetten günstiger. Wer kein Pickerl hat, zahlt mindestens 120 Euro.

Wien. Wer wenig mit dem Auto unterwegs ist oder kaum weite Strecken zurücklegt, überlegt sich den Kauf einer Jahresvignette meist zweimal. „Viele Wenigfahrer meiden Autobahnen und andere Strecken mit Vignettenpflicht völlig. Damit ersparen sie sich die Kosten für das petrolfarbene Pickerl“, erklärt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.