Einsatzkräfte im Ländle halten an der Rettungsgasse fest

Fluch oder Segen? Die mit Beginn des Jahres eingeführte Rettungsgasse steht erneut in der Kritik. Foto: VN
Fluch oder Segen? Die mit Beginn des Jahres eingeführte Rettungsgasse steht erneut in der Kritik. Foto: VN

Blaulichtorganisationen befürworten Regelung trotz Kritik. Probleme gebe es nur vor dem Pfändertunnel.

Schwarzach. (VN-sta) Ist die Rettungsgasse ein Fort- oder Rückschritt? Eine neu aufgeflammte Diskussion stellt einmal mehr den Nutzen und die Sinnhaftigkeit der seit Anfang des Jahres geltenden Regelung infrage. Während in Ostösterreich nun sogar vereinzelt die Abschaffung gefordert wird, sprechen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.