Dachdecker stürzte schwer

Doren. (VN) Bei Dachdeckerarbeiten an einem Neubau hat sich gestern Vormittag ein 19-jähriger Lehrling eine Rückenverletzung unbestimmten Grades zugezogen. Der junge Mann fiel laut Angaben der Polizei Hittisau aus einer Höhe von rund drei Metern auf den steinigen Boden. Der Rettungshubschrauber „Chr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.