Kuh verletzt, Bauer angezeigt

Mayrhofen. Wegen Tierquälerei ist ein 57-jähriger Tiroler von der Polizei angezeigt worden. Er hatte eine abgestürzte Kuh mehrere Stunden lang liegen lassen, ehe eine Tierärztin das schwer verletzte Rind betäuben und später einschläfern konnte.

Zahlreiche Wanderer hatten den Zwischenfall beobachtet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.