Aufregung um Pseudograb

Altusried. Ein Grab für eine Kluftinger-Romanfigur hat im Oberallgäuer Altusried für Aufregung gesorgt. Mehrere Wochen lang gab es auf dem Friedhof eine Ruhestätte mit Kranz, Blumen und Holzkreuz samt Sterbebildchen für einen Toten, der gar nicht existierte. Der Inhaber eines Bestattungsinstituts h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.