Unfall wegen Handy beim Radfahren

Lustenau. Weil ein 19-jähriger Fahrradfahrer durch sein Handy abgelenkt war, fuhr dieser am Sonntagabend auf der Rotkreuzstraße in Lustenau auf ein Auto auf. Das Fahrzeug war am Fahrbahnrand abgestellt. Der 19-Jährige wurde durch den Aufprall unbestimmten Grades verletzt, Auto und Fahrrad wurden be

Artikel 31 von 31
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.