Betrunkener löst Alarm aus

LEch. Ein betrunkener 26-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in einer Lecher Wohnanlage bei einem Notruftaster die Scheibe eingeschlagen und den Notrufknopf betätigt. Durch das unnötige Absetzen des Brand­alarms musste die Freiwillige Feuerwehr Lech gegen 3.30 Uhr mit zwölf Mann und zwei Einsatzf

Artikel 34 von 34
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.