Jeder Zehnte telefoniert am Steuer

von Geraldine Reiner
Studien haben gezeigt: Wer ohne Freisprecheinrichtung telefoniert, macht um 40 Prozent mehr Fahrfehler. Foto: Fotolia
Studien haben gezeigt: Wer ohne Freisprecheinrichtung telefoniert, macht um 40 Prozent mehr Fahrfehler. Foto: Fotolia

Rund ein Viertel der tödlichen Unfälle ist auf Ablenkung zurückzuführen.

Schwarzach. (VN-ger) Zwölf Prozent der Österreicher können auch im Straßenverkehr nicht auf ihr Handy verzichten. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des ÖAMTC. Zwei Stunden am Nachmittag haben Mitarbeiter des Clubs an frequentierten Kreuzungen in ganz Österreich insgesamt 3435 Verkehrsteilnehmer beoba

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.