Sechs Meter von Gerüst gestürzt

Sulz. Glück im Unglück hatte ein 15-jähriger Ferialarbeiter am Mittwochmorgen in Sulz: Der junge Mann war zusammen mit 250 Kilogramm schweren Schalungen sechs Meter von einem Baugerüst gestürzt. Einige der Elemente waren instabil und kippten beim Entfernen von der Betonwand. Der 15-Jährige wurde mi

Artikel 32 von 32
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.