Immer mehr Komasäufer

Konstanz. Immer mehr Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Konstanz werden mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser gebracht. Die Zahl der Einweisungen der 11- bis 17-Jährigen verdoppelte sich von 2005 bis 2011 auf 126 Fälle, wie
der Landrats-Suchtbeauftragte Johannes Fuchs am Mittwoch mittei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.