Kriminalität: Heuer rund 10.000 Anzeigen

von Wolfgang Heyer

Kriminalstatistik von Jänner bis Juni: Aufklärungsquote steigt, Delikte nehmen ab.

Bregenz. (VN-hey) Im ersten Halbjahr 2012 wurden in Vorarlberg 9933 Gesetzesverstöße angezeigt. Das entspricht einem Rückgang von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Polizeibeamten konnten zudem 61,2 Prozent der angezeigten Fälle klären. Ein absoluter Spitzenwert. Und damit rangiert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.