Vor roter Ampel eingeschlafen

Der Fahrer war stark alkoholisiert und musste seinen Führerschein abgeben. Foto: DAPD
Der Fahrer war stark alkoholisiert und musste seinen Führerschein abgeben. Foto: DAPD

St. Gallen. Böses Erwachen für einen Autofahrer im Kanton St. Gallen: Er war am Wochenende vor einer Ampel beim Warten auf Grün eingeschlafen und wurde von der Polizei geweckt. Weil der Schlafende anderen Autofahrern aufgefallen war, hatten sie die Polizei verständigt. Der Schlafende hatte Alkohol i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.