Vier Verletzte bei Kollision

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Foto: Polizei
Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Foto: Polizei

Dornbirn. Drei Erwachsene und ein einjähriges Kind sind am Freitag bei einem Unfall auf der A 14 im Bereich Dornbirn-Süd verletzt worden. Ein 26-jähriger Autofahrer war mit seiner Frau und dem Kleinkind gegen 18.45 Uhr in Fahrtrichtung Bregenz unterwegs, hinter ihm fuhr ein 47-jähriger Pkw-Lenker. A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.