Mautkontrolleur fuhr Kollegen an

Dornbirn. Zu einem nicht alltäglichen Arbeitsunfall kam es am Samstagnachmittag auf der Rheintalautobahn. Zwei Mautaufsichtsorgane befanden sich in ihrem Büro neben der A 14, als sie einen Verkehrsunfall bemerkten. Einer der zwei Kollegen ging – vorschriftsgemäß ausgestattet mit einer Warnweste – zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.