Luxusdemo von Gewerkschaftsbund, Arbeiterkammertag und Pensionistenverband

Mit großer Verwunderung habe ich kürzlich in einem Medienbericht gelesen, dass sich die Kosten für die Luxusdemo gegen die Regierung, die anscheinend zu wenig gegen die Teuerung unternimmt, auf 737.000 Euro (eine transparente Abrechnung wird man wohl danach nicht erhalten) belaufen. Warum gibt man d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.