Man stelle sich den Achtalweg in Zukunft vor

Zum VN-Bericht „Die Gefahr für den Achtalweg liegt in der Substanz“, VN vom 8. Jänner:

Ein leicht gehbehinderter Mann steigt auf sein Fahrrad, das ihm eine Freiheit bietet, die er zu Fuß einfach nicht hat und fährt von Kennelbach ins Achtal; sein Enkel begleitet ihn. Kein Auto gefährdet sie auf dem W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.