Weiße Folter

Wird auch psychische Folter genannt. Dabei handelt es sich um Techniken der Nötigung, des Zwangs und Wahrnehmungsprogrammierung, um das Denken und den Willen der Menschen zu zerstören. Der amerikanische Militärpsychologe Albert Biderman hat 1956 Methoden zusammengefasst, um den menschlichen Willen z

Artikel 73 von 99
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.