Weihnachtsfriede

1984 eskalierte der Streit um den Bau eines Wasserkraftwerks in der Hainburger Au, Tausende Demonstranten vor Ort und Zehntausende in Wien, um den Bau zu verhindern. Der damalige Bundeskanzler Sinowatz erkannte die brisante Lage und erklärte am 22. Dezember einen Weihnachtsfrieden. Der Verwaltungsge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.