Schall und Knall

Eine gewisser Schallenberg wünscht ca. einem Drittel der österreichischen Bevölkerung ungemütliche Weihnachten! Zum Fest des Friedens solche Wünsche? Meint da vielleicht der Schallenberg, ohne Strom und Heizung? Oder was meint er da? Aufwachen! Und Schande für Österreich.

Agnes Faißt, Dornbirn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.