Respektvoller Umgang, statt Gründung von Gebetskreisen

In der Spielgruppe meines dreijährigen Enkels gilt folgende Wertehaltung: Uns allen ist es sehr wichtig, eine achtsame und respektvolle Haltung im Umgang miteinander zu vermitteln. Diese Einstellung würde ich Prof. Mag. Peter Fischer aus Rankweil auch wünschen. In seinem Leserbrief vom 12.11.2021 „G

Artikel 118 von 141
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.