Lockdown wegen Wählerstimmen

Der rasante politische Aufstieg von Sebastian Kurz ist anzuerkennen. Er verstand es, Wähler für seine Türkis-Bewegung zu begeistern. Sein Verhalten aber während der Coronakrise ist zu hinterfragen. Er nahm nämlich Warnungen der Experten nicht ernst, redete die Pandemiewellen stets klein und kündigte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.