Gesundheitspersonal schreit nach Hilfe

Wenn man bedenkt, was diese Menschen für uns leisten, ist es eine Nichtanerkennung und -wertschätzung ihrer Arbeit. Unterbesetzung, Überstunden, Wochenenddienste und dann noch freundlich und zuvorkommend den Patienten gegenüber. Da wird das von den Patienten gern gegebene Trinkgeld für die Kaffeekas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.