Paradoxon

Je höher die Durchimpfungsrate, desto mehr Neuinfektionen! Ein Paradoxon, wenn man der Impfpropaganda Glauben schenkt. Schuld sind natürlich die Ungeimpften, die als Impfverweigerer, Gefährder etc. beschimpft werden und denen fehlende Solidarität vorgeworfen wird. Doch ist es so? Behalten die Impfsk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.