Bludenzer Bürgermeister verkauft Ortsbild

„Zemma“ lautete der Wahlspruch der Bludenzer Volkspartei bei der Gemeinderatswahl. Große Hoffnungen wurden in das neue Team gesetzt. Diese wurden jedoch schnell und jäh zerstört. Zemma mit der Baufirma Jäger gegen das Ortsbild und die Anrainer lautet wohl inzwischen das Motto. An der Fohrenburgstraß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.