Wie der Pöbel reisen?

Das wollte Thomas Schmid ja nicht. Aber was ist das, der „Pöbel“? Sicher nicht die einfachen Leute, die billig reisen, und zwar oft manierlicher als „gehobenere“ Schichten. Sie sind ja keine Ballermänner und -frauen oder Hooligans. Das Wort „Pöbel“ kommt aber auch nicht von der altrömischen Plebs (L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.