Schramböcks

Klimaziele ohne

Arbeitsplatzverluste

Die Wirtschaftsministerin hat eine etwas seltsame Auffassung von Klimazielen: Der zweitgrößte Arbeitgeber Tirols, der Schweizer Pharmariese Novartis, tat kund, die Produktion nach Asien zu verlegen. Obwohl dieses Pharmaunternehmen auch finanziell äußerst erfolgreic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.