Ein Großes Danke an das LKH Bregenz

In Zeiten wie diesen, wo so viel Negatives berichtet wird und die Gesellschaft immer weiter auseinanderdriftet, ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, über wirklich Positives zu berichten und zu danken. Ich war im Jänner und im April dieses Jahres, jeweils zehn Tage, wegen Hüft-OPs stationär im LK

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.