Gletscherschmelze

Im Jahr 2013 machte ein Schweizer Strahler eine besondere Entdeckung – zwischen Graubünden und Kanton Uri, unweit des Oberalpstocks auf 2800m Höhe – stieß er auf eine Zerkluft mit klarem Bergkristall. Die Felsnische war frisch aus dem Eis des Firns herausgetaut. Beim Ausräumen des Hohlraums legte er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.