Radweg-­Lückenschließung in den Bregenzerwald

Nach den vielen Leserbriefen, welche für die Lückenschließung des Bregenzerwald Radweges durch das Achtal plädieren, frage ich mich: Wo bleibt der Nachdruck von den vorhersehbar vielen Nutznießern – insbesondere des Tourismusverbandes? Dieser preist u.a. auch im Internet die wirklichen Schönheiten d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.