Reaktionäre Beharrlichkeit

Martin Netzer, Generalsekretär im Bildungsministerium, behauptet im Gespräch mit VN-Chefredakteur Gerold Riedmann doch tatsächlich, dass die Vorarlberger Modellregion zur gemeinsamen Schule der Zehn- bis 14-Jährigen ausgedient habe. Das sei vergeudete Energie. Dazu gibt es überhaupt keinen politisch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.