Österreich blockiert sinnvolle Vorschläge

Zwei sinnvolle, von Portugal als EU-Ratspräsidentschaft eingebrachte Vorschläge, wurden von Österreichs türkisen Ministern Blümel und Köstinger abgelehnt. Zum einen ist dies die Einführung der europaweiten Finanztransaktionssteuer, und zum anderen der Vorschlag, Subventionen im Rahmen der Agrarförde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.