Migrationspolitik

In all den Leserbriefen und erst recht in den Kommentaren von Herrn Harald Walser und Herrn Fink, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten einsetzen, vermisse ich Kritik an der unrühmlichen Rolle, die die EU in dieser Frage spielt. Unsere bestens bezahlten EU-Politiker bringen nach f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.