Baum-Massaker im Harder Achwald

Wer, wie ich, fast täglich das Naherholungsgebiet Achwald in Hard nutzt, erkennt es nicht wieder. Kahlschlagartig wurden Bäume gefällt, mit der Begründung, dass diese krank wären. Es sieht aber überhaupt nicht nach einem überlegten Herausnehmen kranker Bäume aus, sondern eher nach einer wahllosen Ro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.